3rd Carinthian Raptor Migration Camp - Unteres Gailtal

Nach den großen Erfolgen in den beiden Vorjahren findet heuer bereits zum dritten Mal unter der Leitung von Dr. Remo Probst in Oberstossau (Thörl-Maglern/Kärnten) unnah der Grenze zu Italien ein Camp statt, dass der gezielten Erfassung des Greifvogeldurchzugs im Unteren Gailtal dient. Beim Großteil der durchziehenden Greife handelt es sich um Wespenbussarde. In den vergangenen beiden Jahren konnten allerdings auch eine Reihe von teilweise extrem seltenen Raritäten beobachtet werden:

21.08.2007 Zwergadler, 1ad. dunkel (19. Nachweis) R. Probst

Reisebericht Türkei/Mai 2009 von Rupert Hafner

Hier der Link zum Pdf (1,13 MB). Die Türkei ist für jeden Ornithologen, der besonderes Interesse an den westpaläarktischen Vogelarten hat, ein absolutes Muss. Rupert Hafner bereiste diese faszinierende Gegend im Mai 2009.

Erster Brutnachweis der Weißbartseeschwalbe in Österreich

2009-06-15 Weißbartseeschwalbe MDV.jpg

Ein aktueller Vorbericht aus dem Seewinkel von Michael Dvorak & Beate Wendelin:

David Petutschnig jüngster Club 300er

2009-05-24 DPE,PKO.jpg

Die Raritätenflut während der Birdlife-Jahrestagung im burgenländischen Seewinkel hat in der Reihung des jüngsten Club 300ers einen Wechsel gebracht. Bisher war in dieser Wertung Philipp Kolleritsch mit 17 Jahren und 162 Tagen in Front gelegen. Nach mehreren Jahren intensiven Vogelbeobachtens mit hohem Einsatz hatte er am 26.05.2005 im vorarlberger Rheindelta die Pfuhlschnepfe als 300. Art auf seiner Österreichliste notiert.

Birdlife Jahrestagung im Seewinkel liefert Raritätenspektakel

2009-05-24 Birdlife Jahrestagung im Seewinkel liefert Raritätenspektakel.JPG

Die von 21. - 24.05.2009 über die Bühne gegangene Jahrestagung von Birdlife Österreich im burgenländischen Seewinkel hat eine wahre Raritätenflut mit sich gebracht. Richtiggehend inflationär wurde eine Seltenheit nach der anderen entdeckt. Begünstigt durch eine starke Südströmung konnte ein Großaufgebot von Ornithologen in diesem Topgebiet Österreichs jede Menge eindrucksvoller Beobachtungen machen und so manche Österreichliste wuchs ungewöhnlich schnell an.

Inhalt abgleichen