David Petutschnig jüngster Club 300er

2009-05-24 DPE,PKO.jpg

Die Raritätenflut während der Birdlife-Jahrestagung im burgenländischen Seewinkel hat in der Reihung des jüngsten Club 300ers einen Wechsel gebracht. Bisher war in dieser Wertung Philipp Kolleritsch mit 17 Jahren und 162 Tagen in Front gelegen. Nach mehreren Jahren intensiven Vogelbeobachtens mit hohem Einsatz hatte er am 26.05.2005 im vorarlberger Rheindelta die Pfuhlschnepfe als 300. Art auf seiner Österreichliste notiert.

Birdlife Jahrestagung im Seewinkel liefert Raritätenspektakel

2009-05-24 Birdlife Jahrestagung im Seewinkel liefert Raritätenspektakel.JPG

Die von 21. - 24.05.2009 über die Bühne gegangene Jahrestagung von Birdlife Österreich im burgenländischen Seewinkel hat eine wahre Raritätenflut mit sich gebracht. Richtiggehend inflationär wurde eine Seltenheit nach der anderen entdeckt. Begünstigt durch eine starke Südströmung konnte ein Großaufgebot von Ornithologen in diesem Topgebiet Österreichs jede Menge eindrucksvoller Beobachtungen machen und so manche Österreichliste wuchs ungewöhnlich schnell an.

6th Austrian BirdRace - Aufruf

6thBirdRace_6th_final_black.jpg

6th Austrian 24h Birdrace - 16.-17. Mai 2009
Nach den gelungenen BirdRace-Veranstaltungen der letzten Jahre gibt es auch 2009 wieder ein bundesweites Birdrace gemeinsam mitBirdLife Österreich.
Das Programm 2009:

Club 300-Übertrag der jüngsten AFK-Ergebnisse und Meldeaufruf

Die Ergebnisse der jüngsten Sitzung der AFK vom 01.03.2009 sind seit 01.04.2009 unter www.birdlife-afk.at "Letzte Fälle" einzusehen. Da sich der Club 300 im Sinne der Einheitlichkeit an den AFK-Entscheidungen orientiert wurden die Club 300-Meldungen hauptsächlich des Jahres 2007 entsprechend den Club 300-Regeln angeglichen, was zu einigen Veränderungen im Ranking und in der Meldeübersicht geführt hat.

12. BIRDERSMS-Treffen Seewinkel & Parndorfer Platte am 28.02 & 01.03.2009

2008-12-07 Zwerggans,ad Äcker nördl. Zicksee OSA2.jpg

Am 28.02. und 01.03.2009 wird das 12., mittlerweile zu diesem Zeitpunkt traditionelle BIRDERSMS-Treffen im Gebiet Seewinkel/Parndorfer Platte stattfinden. Für die Suche nach seltenen Vogelarten stehen die Chancen im Gebiet nicht schlecht. Im bisherigen Winter wurden im Gebiet mit Kurzschnabelgans, Zwerggans, Ringelgans, Rothalsgans und Nonnengans fast alle seltenen Gänsearten beobachtet. Zusätzlich sind mit etwas Glück Greifvogelbesonderheiten wie Seeadler, Kaiseradler, Rauhfussbussard, Merlin und Würgfalke möglich.

Inhalt abgleichen