Aktualisierte Artenliste der Vögel der Steiermark

AFS Cover final.jpg

Mittlerweile sind rund 4,5 Jahre seit dem Erscheinen der "Avifauna Steiermark" vergangen. Seither hat sich viel in der steirischen Vogelwelt getan, was zum Anlass zu nehmen war, die Steirische Artenliste zu aktualisieren. Nicht weniger als sieben Vogelarten und eine Unterart sind seither hinzugekommen, einige leider als Brutvögel ausgestorben, andere hinzugekommen. Mancher Durchzügler tritt mittlerweile regelmäßiger auf, andere sind seit Erscheinen der Avifauna deutlich seltener geworden. Viel Spaß bei der Lektüre!

New website for birdwatching in Europe

image003.jpg

Where to watch birds in Europe? It can be very difficult to get good birding info throughout Europe. The new website www.birdingplaces.eu helps to solve this problem. On Birdingplaces.eu you can find the best birdingspots all over Europe, all in one place. With next to every birdingspot exactly the information you need for some fine hours of birding.

Club 300-Übertrag der jüngsten AFK-Ergebnisse und Meldeaufruf

AFK-Logo_0_0.jpg

Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des Umlaufbeschlusses der AFK vom 16.02.2020 am 28.02.2020 wurden diese nun mit der Meldungsübersicht des Club 300 abgeglichen. Hauptsächlich betroffen sind Beobachtungen aus den Jahren 2018 und 2019 sowie einzelne nachgereichte Fälle aus früheren Jahren. Alle anerkannten Fälle bis einschließlich 31.12.2018 wurden als „Bestätigt“ gekennzeichnet, von der AFK als "nicht ausreichend dokumentiert" eingestufte Fälle wurden wie immer aus der Meldungsübersicht entfernt. Damit ergeben sich auch im Ranking einige Veränderungen.

Neuer Brutvogelatlas Oberösterreich (Subskripstionsfrist)

Brutvogelatlas OÖ.jpg

In der Anlage findet sich die Information, wie man den Ende März erscheinenden, neuen Oberösterreichischen Brutvogelatlas für nur wenige Wochen zum verbilligten Subskriptionspreis bestellen kann. Die oberösterreichischen Ornithologen haben in vorbildlich schneller Weise die Erhebungsergebnisse der Kartierungsperiode 2013-2018 in ein Werk gegossen - eine Pflichtlektüre für jeden ornithologisch Interessierten.

Club 300-Übertrag der jüngsten AFK-Ergebnisse und Meldeaufruf

AFK-Logo_0.jpg

Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des Umlaufbeschlusses der AFK vom 31.12.2019 am 13.01.2020 wurden diese nun mit der Meldungsübersicht des Club 300 abgeglichen. Hauptsächlich betroffen sind Beobachtungen aus dem Jahr 2018 sowie einzelne nachgereichte Fälle aus früheren Jahren und dem Jahr 2019. Alle anerkannten Fälle bis einschließlich 31.12.2018 wurden als „Bestätigt“ gekennzeichnet, von der AFK als "nicht ausreichend dokumentiert" eingestufte Fälle wurden wie immer aus der Meldungsübersicht entfernt. Damit ergeben sich auch im Ranking einige Veränderungen.

Inhalt abgleichen