Kranich-Herbstdurchzug 2009

2009-10-31 Kranich Liebenfels KSC.jpg

In diesem Herbst ist es bisher wie im Vorjahr zu einem sehr starken Kranichdurchzug (Schwerpunkt bisher überraschenderweise Kärnten) gekommen, der im letzten Oktoberdrittel eingesetzt hat. In weiterer Folge eine kurze Zusammenstellung bekannt gewordener Durchzugsdaten aus Österreich, die laufend aktualisiert werden wird. Bitte daher ergänzende Daten an ealbegger@hotmail.com senden! Herzlichen Dank an Sebastian Zinko für die Unterstützung dieser Zusammenstellung!

Steiermark:
25.10. ca. 150 Ex. überfliegen Voitsberg laut rufend Richtung W (Gerhard Graggaber)

142. Tagung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft von 01. - 05.10.2009 in Kärnten

Von 01. - 05.10.2009 findet in Pörtschach/Kärnten die 142. DO-G-Tagung statt. Nachdem wir in den nächsten Jahrzehnten nicht mehr die Gelegenheit bekommen werden so eine wunderbare und hochkarätige Tagung in Kärnten ausrichten zu können, würde ich mich sehr über Ihre Teilnahme bei der Tagung freuen.

13. BIRDERSMS-Treffen Seewinkel/Parndorfer Platte am 12./13.09.2009

2009-09-02 13. BIRDERSMS-Treffen Seewinkel & Parndorfer Platte am 12. & 13.09.2009.jpg

Am zweiten Septemberwochenende 2009 wird das 13. BIRDERSMS-Treffen im Gebiet Seewinkel/Parndorfer Platte stattfinden.

3rd Carinthian Raptor Migration Camp - Unteres Gailtal

Nach den großen Erfolgen in den beiden Vorjahren findet heuer bereits zum dritten Mal unter der Leitung von Dr. Remo Probst in Oberstossau (Thörl-Maglern/Kärnten) unnah der Grenze zu Italien ein Camp statt, dass der gezielten Erfassung des Greifvogeldurchzugs im Unteren Gailtal dient. Beim Großteil der durchziehenden Greife handelt es sich um Wespenbussarde. In den vergangenen beiden Jahren konnten allerdings auch eine Reihe von teilweise extrem seltenen Raritäten beobachtet werden:

21.08.2007 Zwergadler, 1ad. dunkel (19. Nachweis) R. Probst

Reisebericht Türkei/Mai 2009 von Rupert Hafner

Hier der Link zum Pdf (1,13 MB). Die Türkei ist für jeden Ornithologen, der besonderes Interesse an den westpaläarktischen Vogelarten hat, ein absolutes Muss. Rupert Hafner bereiste diese faszinierende Gegend im Mai 2009.
Inhalt abgleichen