10.11.2017 - Kleiner Gelbschenkel in Baden-Württemberg

Soeben meldet Wolfgang Bühler einen Kleinen Gelbschenkel vom Naturschutzgebiet Rohrsee in Baden-Württemberg. Das ist gerade einmal knappe 40 km von Bregenz entfernt. Dementsprechend sollte in nächster Zeit auch das nahegelegene Vorarlberger Rheindelta regelmäßig gecheckt werden.
lG Ernst

Update 11.11.2017

Der Kleine Gelbschenkel am Rohrsee/Baden-Württemberg wurde am 11.11.2017 von einigen Personen (aufgrund der Unübersichtlichkeit und nur teilweisen Begehbarkeit des Geländes) vergeblich gesucht, schließlich jedoch von einem Wanderfalken aufgescheucht (Matthias Schöbinger).

Update 13.11.2017

Wolfgang Einsiedler meldet um 12:00 Uhr, dass der Kleine Gelbschenkel heute nicht mehr im Gebiet gefunden wurde. Damit könnten Kontrollen im Vorarlberger Rheindelta besonders spannend sein.