Aktualisierte Artenliste Österreichs hebt Italiensperling auf Artstatus

Die am 20.12.2015 auf der Webseite der Österreichischen Avifaunistischen Kommission von BirdLife Österreich (www.birdlife-afk.at) veröffentlichte Artenliste der Vögel Österreichs (Ranner 2015) bringt für Lister eine wesentliche Änderung: Der Italiensperling wurde der AERC list of Western Palearctic birds (Crochet & Joynt 2015) folgend auf Artniveau gehoben. Der Italiensperling tritt in südwestlichen Österreich (vorwiegend im Süden Nordtirols und Osttirol, vereinzelt in Westkärnten) auf.
Die Teilnehmer des Rankings werden ersucht, ein Mail an club300@club300.at zu senden, ob sie diese Art schon in Österreich gesehen haben, damit dies im Ranking entsprechend berücksichtigt werden kann.