Mönchsgeier

Art / Species:Mönchsgeier
Ort / Location:Edelweißspitze/Glocknergruppe, Salzburg | Ort in Map ansehen
Datum / Date:3 Aug 2013 - 09:00
Beobachter:Ernst Albegger, Philipp Kolleritsch, Sandra Götsch, Tobias Schernhammer, Wolfgang Trimmel
Nicht registrierte Beobachter:Michael Knollseisen
Alter / Kleid:immat.
Anzahl / Number:2
Weitere Infos / More Info:

Die Vögel sind mit 60 Gänsegeiern vergesellschaftet und waren bis um 14:15 Uhr anwesend, ehe sie gemeinsam mit einigen Gänsegeiern aufstiegen. Es handelt sich um zwei der drei Individuen, die zuvor von Dr. Fulvio Genero im Cornino/Italien beobachtet wurden. Der dritte Vogel ist noch im Cornino.
Wegbeschreibung: Auffahrt mit dem PKW zur Edelweißspitze, von dort Fußmarsch in östlicher Richtung (erst ca. 70 Höhenmeter Abstieg, dann sanfter Aufstieg) zum Ostrand des Hochplateaus südlich des Kendlkopfs (ca. 30 min). Von dort überblickt man das gesamte Baumgartlkar, in dem aktuell vier Rinderkadaver liegen, an denen die Geier fressen. Sollten die Vögel nicht vor Ort sein, ist es am besten, zu warten, da sich hier offensichtlich im Moment über den Tag verteilt alle Geier sammeln, das gesamte Gebiet überblickt werden kann und sich perfekte Beobachtungsbedingungen bieten. Es wird ausdrücklich darum ersucht, NICHT in das Baumgartlkar abzusteigen, um Störungen zu vermeiden!!!

Biotop:Hochgebirge
Seehöhe / Sealevel:2400 m
Weitere Beobachtungen:In Map anzeigen | Als Liste anzeigen