Club 300-Übertrag der jüngsten AFK-Ergebnisse und Meldeaufruf

Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des jüngsten AFK-Umlaufbeschlusses im Oktober 2010 wurden diese nun mit der Meldungsübersicht des Club 300 abgeglichen. Anerkannte Fälle wurde als „Bestätigt“ gekennzeichnet, von der AFK als "nicht ausreichend dokumentiert" eingestufte Fälle wurden wie immer aus der Meldungsübersicht entfernt. Hauptsächlich betraf diese Sitzung Beobachtungen aus den Jahren 2007 – 2009, vereinzelt wurde nachgereichte Fälle aus früheren Jahren behandelt.

Neue E-Mail Adresse für Beobachtungen und Bilder!

Bitte von nun an alle relevanten Beobachtungen und Bilder für die Club300 Meldungen bzw. Gallery an club300@club300.at schicken. So haben wir mehr Übersicht über die Daten und können die Seite noch effizienter aktualisieren. Danke für Ihre Mitarbeit!

Raritätenbericht von Tschechien 2009

Seit Juni 2010 ist der Raritätenbericht von der Tschechischen Republik online.
Es gibt zwar keine Erstnachweise unseres nördlichen Nachbarn, aber doch hochinteressante Nachweise wie etwa:
2. Nachweis des Bairdstrandläufers (Calidris bairdii), der vielleicht im Zusammenhang mit dem Seewinkler Vogel im Mai 2009 stehen könnte
2. Nachweis eines Mönchsgeiers (Aegypius monachus) in Südmähren!
4. Nachweis von Zwergammer (Emberiza pusilla) und Waldammer (Emberiza rustica).
Aber die absoluten Kracher sind Hakengimpel im Böhmerwald und eine tot aufgefundene Trottellumme!!

Neuer Reisebericht: Ägypten 2010 von Rupert Hafner

Westpaläarktis-Reisender Rupert Hafner hat dem Club 300 einen weiteren Reisebericht zur Verfügung gestellt, diesmal schildert er ornithologische Reiseeindrücke aus einem der unter Ornithologen begehrtesten Länder der WP, Ägypten. Danke an dieser Stelle an Rupert Hafner für seine Mühe und diesen tollen Bericht!

Kleine Leseprobe aus dem "Elanus 06/07"

Alle die noch keinen eigenen "Elanus" in Händen halten, können sich hier das angehängte pdf-Dokument herunterladen und zwei Monatsberichte des Jahres 2007 durchlesen.
Viel Vergnügen!

Inhalt abgleichen