04.01.2018 - Nachsuche Wanderdrossel bei Bad Vöslau

Heute Früh/Vormittag wurde von einigen Beobachtern nach der Drossel gesucht. Das Gelände ist gut strukturiert, reich an Hecken und dementsprechend unübersichtlich. Ein Wacholderdrosseltrupp von ca. 80 Individuen wurde dabei genau unter die Lupe genommen, bis auf ein schwanzloses Individuum jedoch nichts Auffälliges entdeckt. Eine weitere Nachsuche wäre jedenfalls wünschenswert, da es durchaus sein kann, dass sich noch weitere Drosseln und somit auch der gesuchte Vogel im Gebiet aufhalten.
LG und viel Glück!
Richard

Kontakt zu M.Steiner / Frage seltene Meldungen im ornitho

Wurde der Beobachter schon kontaktiert? Obwohl wir mit ornitho.at ein rasches Eingabesystem haben, werden die relevanten Meldungen nur teilweise an BIRDERSMS/Club300 weitergegeben. Ich schlage vor für jedes BL/Gebiet meldet sich ein BIRDERSMSler der dann weitermeldet. Leider sind ja unter den noch nicht beobachteten Arten alles möglich dabei. Und direkt abzufragen / zu übernehmen sind die Meldungen für Alerts nicht. Oder ? Wer meint was dazu. Good Birding 2018!

Martin

bird.at Media * BIRDERSMS.com