Elanus Band 9 (2014) erschienen und ab sofort erhältlich!

Cover Elanus 2014.jpg

Im 9. Band der Elanus-Reihe werden die Raritätengeschehnisse des Jahres 2014 chronologisch aufgearbeitet. Auf über 140 Seiten finden sich neben den monatlichen Zusammenfassungen Berichte über den ersten Nachweis des Isabellsteinschmätzers in Österreich, den zweiten Brutnachweis der Zitronenstelze im Vorarlberger Rheindelta oder die ersten über mehrere Tage twitchbaren Gelbbrauen-Laubsänger Österreichs im Herbst 2014.

Den zweiten Hauptteil des Bandes bilden die zwei umfangreichen wissenschaftlichen Publikationen „Das Auftreten und die Phänologie von Raubmöwen im Neusieder See-Gebiet“ von Andreas Ranner sowie „Der Durchzug des Mornellregenpfeifers Charadrius morinellus in Österreich“ von Ernst Albegger.

Abgeschlossen wird auch diese Ausgabe von kurzen Berichten über die ornithologischen Veranstaltungen wie das landesweite BirdRace, das Raptor Migration Camp in Kärnten oder die Pannonian BirdExperience im Seewinkel, die im behandelten Jahr stattfanden.

Dank gilt an dieser Stelle allen Autoren und Fotografen, die uns wieder einmal tatkräftig dabei unterstützt haben, den Elanus zeitgerecht zu veröffentlichen. Nicht zuletzt sei auch unseren Sponsoren gedankt, die uns wieder mit einem Druckkostenbeitrag unterstützt haben.

Das Journal kann für 17,00 € (zzgl. 2,00 € Versand im Inland und 3,00 € im Ausland) bestellt werden. Die Bestellung richten Sie bitte an elanus@club300.at. Abonnenten geht Elanus 2014 automatisch zu. Nähere Informationen dazu und auch zu den vorhergehenden Ausgaben finden sich im Menüpunkt „Elanus“.