Möglicher Pazifiktaucher in Graubünden

Wahrscheinlicher Pazifiktaucher in Graubünden

Mittlerweile sind zu dem Vogel laut dem Forum des Club300CH auch internationale Expertenmeinungen eingeholt worden, die den Verdacht auf den potentiellen Erstnachweis dieser nearktischen Art für Mitteleuropa bestätigen!
lG Ernst

Wahrscheinlicher Pazifiktaucher verstorben

Der Pazifiktaucher vom Silvaplanersee (Graubünden, Schweiz) wurde am 26.12. tot aufgefunden. Siehe dazu auch http://www.chclub300.ch/gallery/schweizgallery/
Beste Grüße

Die Mutter des Pazifiktauchers war definitiv ein Pazifiktaucher

Siehe www.ornitho.ch "avinews" vom 26.4.2016:
"Letzten Dezember hat ein als Pazifiktaucher Gavia pacifica bestimmter Seetaucher am Silvaplanersee für Furore gesorgt. Nach seinem Tod am 26.12. kam der Vogel ans Bündner Naturmuseum. Anhand von dort durch Ulrich E. Schneppat gesammelten Muskelproben überprüfte Manuel Schweizer vom Naturhistorischen Museum der Burgergemeinde Bern die Bestimmung des Vogels anhand von genetischen Daten. Ein Vergleich der mitochondrialen DNA zwischen dem Individuum von Silvaplana und allen anderen Seetaucherarten beseitigte jegliche Zweifel an der Bestimmung: Es muss sich um einen Pazifiktaucher gehandelt haben. Zumindest trug auch seine Mutter das mitochondriale Erbgut eines Pazifiktauchers, denn die mitochondriale DNA wird immer nur mütterlicherseits vererbt. (Bild: Frank Stoll)

freundlicherweise mitgeteilt durch Dr. Manuel Schweizer, Naturhistorisches Museum Bern"

Für Interessierte gibt es dort auch noch weiterführende Infos als pdf zum Download.

Beste Grüße
Bernhard Paces